Ortsgemeinde Perscheid

Zwei neue Insektenhotels in der Gemeinde

Im Moment befindet sich nicht nur ein neues Baugebiet in der Erschließung, neuerdings wird den mehr und mehr in Bedrängnis kommenden Insekten zwei neue Unterkünfte zur Verfügung gestellt.
 
Die von Ernst Löber geplanten und handwerklich robust vorgefertigten Insektenhotels fanden am 7. November ihre finalen Aufstellungsorte auf einer Freifläche des Friedhofs, sowie am ortseingangsseitigen Kreisel.
 
Hier nochmals ein herzliches Dankeschön an die engagierten Helfer.
 
Wildbiene, Florfliege, Ohrwurm, Marienkäfer und Schmetterlinge werden die zukünftigen Bewohner sein. Die Rohbauten stehen, nun bedarf es noch der insektengerechten Inneneinrichtung durch Naturfüllmaterialien. Diese soll an einem der kommenden Wochenenden, im Rahmen einer entsprechend gestalteten Kinderaktion ihren Platz finden. Nachdem die Füllmaterialien in den Etagen ihren Platz gefunden haben werden, wird die Front der Insektenhotels mit Imkerdraht gesichert. Dieser soll Fressfeinde und allzu neugierige Gesellen von Hausdurchsuchungen abhalten.
 
Ein Termin der Kinderaktion zum Füllen der Insektenhotels, wird auf Grundlage der aktuell herrschenden Covid 19 Beschränkungen noch bekannt gegeben.
 
Ralf Günster