Ortsgemeinde Perscheid

Sternsingeraktion in Perscheid

Auch in diesem Jahr waren wieder vier Sternsinger-Gruppen, trotz der widrigen Umstände, in Perscheid unterwegs, um die Friedensbotschaft zu verbreiten.

„Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ lautete das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion, bei der auf die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika aufmerksam gemacht wurde.

So zogen am 9.1.2022 13 Kinder als heilige Könige verkleidet durch die Straßen und brachten den Segen “10*C+M+B 22“ „Christus mansionem benedicat“, was übersetzt heißt „Christus segne dieses Haus“ zu den Bewohnern. Ein besonders festliches Bild ergab sich beim Entsendungstreffen in der Kirche St. Alban, bei dem sich alle beteiligten Kinder mittels eines Filmbeitrags über die Sternsingeraktion und ihren eigenen, sehr guten und wichtigen Beitrag bzgl. Hilfe für arme und bedürftige Kinder informieren konnten. Zu guter Letzt kamen am Ende der Aktion rund 1.150 € zusammen, was für eine kleine Gemeinde wie Perscheid als ein super Erfolg und Ergebnis verbucht werden kann. Vielen Dank für die gezeigte Herzlichkeit, die Spendenbereitschaft und an alle beteiligten Kinder, Begleiter und Organisatoren.

Quelle: Hunsrück-Mittelrhein Nachrichten